Donnerstag, 6. August 2015

Apple Watch Homescreen jetzt geschütztes Design

Nachdem Apple für seine neue APPLE WATCH zuvor bereits einzelne Designmerkmale wie etwa das "Link Bracelet" (Gliederarmband) sowie das moderne Lederarmband (bei Apple: "Modern Buckle") als geschütztes Designmuster in den USA eintragen ließ, geht man nun einen Schritt weiter:
Der markante Homescreen der Watch mit seinen kreisförmigen Icons und der zentralen kleinen Uhr wurde nun ebenfalls als Designmuster in den USA angemeldet. Dies zeigt deutlich, daß Apple offensichtlich anderen Herstellern die Möglichkeit nehmen möchte, ein ähnliches Nutzerkonzept auf ihren Smartwatches anzubieten oder gar nur ein "look-alike" des Homescreens zu produzieren.
Bis jetzt konnte ich nicht feststellen, daß eine solche Anmeldung auch in Deutschland oder als Gemeinschaftsdesignmuster der EU erfolgt wäre. In der Vergangenheit hat Apple ausgiebig markante Icons oder Bedienelemente seiner MacOS-Oberfläche unter der Kategorie "Benutzeroberflächenelemente für Computerdisplay" auch beim DPMA schützen lassen, so etwa den "Papierkorb" (mit und ohne Papier!), das eigene USB-Logo oder das bekannte, grinsende "Macintosh-Gesicht".


Quellen:
Heise Mac & I
Freepatentsonline.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten